Aktuelle Informationen

Liebe Patienteneltern,

um den Praxisablauf so sicher wie möglich zu gestalten und unsere Patienten bestmöglich zu schützen, gelten ab sofort folgende Regeln:

1. Ab sofort werden  keine infektiösen Patienten mehr zusammen mit anderen Patienten in die Praxis gelassen

2. KEIN PATIENT OHNE TERMIN DARF DIE PRAXIS BETRETEN

3. Pro Patient nur eine Begleitperson

4. Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren

Wir teilen die Sprechstunde auf und lassen nur noch zu bestimmten Zeiten kranke Patienten in die Praxis. Zu diesen Zeiten bestellen wir keine gesunden Kinder ein und behandeln in voller Schutzausrüstung.
Alle Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, etc. werden zu anderen Zeiten einbestellt und also weiterhin vorgenommen, ohne dass Sie oder Ihre Kinder gefährdet werden.
Wir sorgen hierfür durch umfangreiche Schutzmassnahmen und reduziertes Patientenaufkommen.

ALLE WERDEN DAHER AB SOFORT NUR NOCH MIT TERMIN BEHANDELT!

Außerdem bieten wir zu bestimmten Zeiten eine Videosprechstunde an.
Sie selbst können den Videochat problemlos auch mit Tablet oder Handy vornehmen.
Bitte rufen Sie bei uns zu den üblichen Sprechzeiten in der Praxis an – Sie bekommen dann den Termin per Mail mitgeteilt.
Sie können aber nun auch auf Jameda direkt einen Termin im Voraus buchen: Jameda

Bei einem konkreten Verdacht auf COVID-19 (Kontakt mit Corona-Patienten, Rückreise aus einem Risikogebiet, Erkrankung während einer Quarantänemaßnahme) wenden Sie sich am besten gleich direkt an die Telefonnummer: 116117
Hier erhalten Sie umfassende Informationen über das Coronavirus und die notwendige Vorsorge und Verhaltensmaßnahmen: RKI

Wir hoffen, mit diesen Maßnahmen allen gerecht werden zu können und alle so gut wie möglich zu schützen.

Bleiben Sie gesund!